Jetzt abstimmen!

Verschiedene News

Ligue 1  » Paris Saint Germain  » FC Sevilla

PSG: Tuchel schnappt sich Pablo Sarabia vom FC Sevilla.

Bis zum 30.6. musste Paris Saint Germain noch einige Not-Verkäufe durchführen, um einer drastischen Strafe wegen des Financial Faiplay zu entgehen. Die Kuh ist vom Eis!

Jetzt kann PSG wieder auf dem Transfermarkt zuschlagen, was auch direkt passierte. Coach Thomas Tuchel bekommt einen neuen "Zehner" Pablo Sarabia kommt vom FC Sevilla aus der spanischen Liga (La Liga).

Der Meister der französischen Liga (Ligue 1) muss eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro für den 27-jährigen an Sevilla überweisen.

Stolze Bilanz von Sarabia.

Der Offensiv-Mann erhält in Paris einen Fünjahresvertrag. Beim FCS kam Sarabia auf 151 Pflichtspiele, erzielte 43 Treffer und konnte 38 mal auflegen. 

Der PSG-Kader bekommt dadurch mehr Qualität und auch mehr Breite.

Fotos

Bundesliga

Bundesliga

3.Liga

3.Liga