Verschiedene News

Serie A  » AC Mailand

Montolivo verlässt Milan.

Riccardo Montolivo trennt sich im Streit vom AC Mailand.

Sieben Jahre war der ehemalige italienische Nationalspieler beim AC Milan. Für vier Saisons war er Kapitän bei den Mailändern.

Nach einem Streit mit dem Klub trennen sich jetzt die Wege des 34-jährigen und dem AC Milan.

Auf Instagram äusserte er sich verbittert:

Nach sieben Jahren habe er in der abgelaufenen Saison nicht eine Minute spielen dürfen. Milan habe ihm dadurch nicht die Möglichkeit gegeben, sich im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion von den Fans zu verabschieden.

Er bedankte sich als "verletzter Kapitän und Mensch" bei den Fans für die Unterstützung in seinen Jahren beim Klub. "Ich habe immer meine Pflicht als Profi erfüllt. Wunden vernarben, und die Liebe für das Milan-Trikot bleibt für ewig ... Forza Milan!", gab er an.

 

Fotos