Jetzt abstimmen!

Verschiedene News

La Liga  » Atletico Madrid

Mega-Deal: Joao Felix wechselt zu Atletico Madrid.

Benfica Lissabon lässt Joao Felix in Richtung Madrid ziehen. Benfica erhält die Rekord-Summe von rund 120 Millionen Euro für den 19-jährigen.

Antoine Griezmann ist bei Atletico Geschichte, jetzt wird er durch Joao Felix ersetzt. Benfica erhält die Rekorsumme von über 120 Millionen Euro für den Offensivspieler.

Gegen Eintracht frankfurt hatte Felix bereits eine starke Partie in der Europa League abgeliefert und zwei Tore erzielt. Madrid kauft den Spieler aus seinem bis 2023 laufenden Vertrag mit der Rekord-Ablöse von rund 120 Millionen aus seinem Vertrag.

Griezmann wiegt Felix auf.

Die Ablöse-Summe entspricht in etwa der Summe, die Atletico für den Abgang von Antoine Griezmann erzielte.

Felix wurde von diversen Klubs umworben, hat sich aber letzendlich für Atletico Madrid entschieden

Felix hat seine Stärken in der Offensive, sowie auch im zentralen Mittelfeld, als auch in der Sturm-Spitze.

Fotos

Bundesliga

Bundesliga

3.Liga

3.Liga