Jetzt abstimmen!

Verschiedene News

2. Bundesliga  » Hamburger SV  » FC Ingolstadt 04

Medien: HSV steht vor Verpflichtung von Sonny Kittel.

Nachdem Abstieg des FC Ingolstadt hat Sonny Kittel keinen gültigen Vertrag für die 3.Liga und wäre somit Ablösefrei zu haben.

Laut Medien buhlen derzeit Hannover 96 und der Hamburger SV um eine Verpflichtung von Sonny Kittel.

Bei den bisherigen Transfers trägt der HSV eine klare Handschrift. Mit David Kinsombi , Jan Gyamerah, Lukas Hinterseer , Jeremy Dudziak und Daniel Heuer Fernandes kommen alle bisherigen fünf Neuzugänge von anderen Zweitligisten und haben damit ihre Qualität in der Spielklasse bereits nachgewiesen.

Auch Sonny Kittel konnte sein Können in der vergangenen Saison unter Beweis stellen. Somit ist der 26-jährige wieder in den Fokus des HSV gerückt.

Der neue Sportdirektor des FC Ingolstadt Michael Henke hat am Freitag auf der vereinseigenen Webseite bereits deutlich gemacht, dass Kittel nicht zu halten sei.

Zwei stabile Spielzeiten von Sonny Kittel.

Nach 20 Toren und 21 Vorlagen in den vergangenen beiden Spielzeiten, hat der Spielmacher des FC Ingolstadt bei einigen Klubs Begehrlichkeiten geweckt.

Hannover 96 hat offenbar ebenfalls Interesse an Sonny Kittel bekundet, doch allem Anschein nach dürfte der HSV die besseren Karten im Transferpoker haben.

Fotos

Bundesliga

Bundesliga

3.Liga

3.Liga