Jetzt abstimmen!

Verschiedene News

1. Bundesliga

Expertenbeben bei Sky. Beide Schiedrichter-Experten weg.

Experten-Beben beim Bezahl-Sender Sky. Gagelmann und Merk sind in der kommenden Fußball-Saison nicht mehr als Schiedrichter-Experten bei Sky.

Die beiden ehemaligen Schiedrichter sind nicht die einzigen Abgänge bei dem Pay-TV-Sender. Auch Rainer Calmund und Christoph Metzelder sind zukünftig nicht mehr vor der Kamera bei Sky als Experten zu sehen.

Wie der Pay-TV-Sender gegenüber dem Medienmagazin dwdl.de bestätigt hat, werden die beiden Schiedsrichter-Experten Merk und Gagelmann ab der kommenden Saison nicht mehr bei Sky zu sehen sein. Zuvor hatten bereits Ex-Leverkusen-Manager Calmund und der ehemalige Profi Metzelder angekündigt, in Zukunft nicht mehr für den Bundesliga-Sender zu arbeiten.

Alle vier Experten waren meist an den Samstags-Begegnungen bei Sky zu sehen.

Wie es ohne die Experten weiter gehen soll, ist noch nicht bekannt. Über die weitere Besetzung wolle Sky rechtzeitig vor Saisonbeginn informieren.

Als feste Bundesliga-Experten verbleiben damit nur noch Lothar Matthäus, der in der vergangenen Saison ausschließlich beim Topspiel im Einsatz war - und Dietmar Hamann, der seine Experten-Meinung zu den Sonntagspielen beisteuerte.

 

Fotos

Bundesliga

Bundesliga

3.Liga

3.Liga