Jetzt abstimmen!

Verschiedene News

2. Bundesliga  » VfB Stuttgart  » FC Union Berlin

Auch Dennis Aogo verlässt den VfB.

Auch Aogo muss den VfB Stuttgart verlassen, sein Vertrag wird ebenfalls nicht verlängert genau wie Christian Gentner.

Der Umbruch bei den Schwaben geht weiter, Sven Mislintat und Thomas Hitzlsperger schrauben witer an einem verjüngten Kader.

Am 27. Mai hätte der Defensivmann noch zum Helden werden können. Er erzielte im Relegationsspiel gegen Union Berlin den Führungstreffer. Der Traum zum Klassenerhalts wurde binnen Skunden wieder zerstört. Am Ende besiegelte Union den Abstieg der Schwaben.

Opfer der VfB-Erneuerung.

Allem Anschein nach fällt auch Aogo der Runderneuerung des Klubs zum Opfer. Es deutet sich an, dass der Vertrag des 32-Jährigen nicht verlängert wird. Dennis Aogo, der in seiner Laufbahn zwölf Länderspiele bestritten hat, wird den VfB wohl nach 44 Ligaspielen verlassen.  

Für Aogo ist das noch nicht das Ende, er wolle "noch weiterspielen. Ich fühle mich körperlich sehr gut".  

Fotos

Bundesliga

Bundesliga

3.Liga

3.Liga